Herzlich Willkommen
Erntedankgebet Herr, ich danke dir für deine Schöpfung und dafür, dass du uns sättigst. Mit dem Psalmisten lobe ich dich: „Aller Augen warten auf dich und du gibst ihnen Speise zur rechten Zeit. Du tust deine Hand auf und sättigst alles, was lebt, mit Wohlgefallen.“ Ich bitte dich: Öffne mir Augen und Herz, für alle, die hungern müssen. Und öffne Herz und Augen auch für das Unscheinbare. Ich will nicht nur danken für schönes, glänzendes Obst, sondern auch für den unscheinbaren Heuballen, der Teil deiner Schöpfung und wichtig ist für Tiere. Herzliche Einladung zum Erntedankfest, das in unserer Pfarre am 3. Oktober gefeiert wird! Ihr Helmut Naumann
© Pfarre Dirnelwiese Impressum | Datenschutzerklärung
Herzlich Willkommen
Erntedankgebet Herr, ich danke dir für deine Schöpfung und dafür, dass du uns sättigst. Mit dem Psalmisten lobe ich dich: „Aller Augen warten auf dich und du gibst ihnen Speise zur rechten Zeit. Du tust deine Hand auf und sättigst alles, was lebt, mit Wohlgefallen.“ Ich bitte dich: Öffne mir Augen und Herz, für alle, die hungern müssen. Und öffne Herz und Augen auch für das Unscheinbare. Ich will nicht nur danken für schönes, glänzendes Obst, sondern auch für den unscheinbaren Heuballen, der Teil deiner Schöpfung und wichtig ist für Tiere. Herzliche Einladung zum Erntedankfest, das in unserer Pfarre am 3. Oktober gefeiert wird! Ihr Helmut Naumann

© Pfarre Dirnelwiese

Impressum | Datenschutzerklärung