abc  
   
   

Willkommen in der Pfarre Dirnelwiese


"Seht, der Stein ist weggerückt"

Liebe Christen!

Sicher kennen Sie das befreiende Gefühl, wenn "ein Stein vom Herzen" fällt, sich Dunkel lichtet und Bedrückendes dem Leben weicht. Genau das feiern wir zu Ostern – und noch viel mehr: Ein schwerer Fels wurde vom Grab weggenommen, ein Toter ist nicht mehr tot, sondern lebt!

Unglaubliches geschah damals und geschieht auch heute: Durch Jesu Auferstehung wandelt sich Totes zum Leben. Dies zu feiern, bedeutet zugleich, eingeladen zu sein, Totes in uns in den Blick zu nehmen und durch ihn, den Auferstandenen, zum Leben verwandeln zu lassen.

Mit den Worten unseres Osterliedes

"Seht, das Grab ist nicht mehr Grab, tot ist nicht mehr tot, Ende ist nicht Ende mehr,
nichts ist, wie es war.
Seht der Herr erstand vom Tod, sucht ihn nicht mehr hier,
geht mit ihm in alle Welt: er geht euch voraus."


wünsche ich Ihnen ein gesegnetes Osterfest!


Ihr Pfarrer Franz